§ 23 BBiG, Schadensersatz bei vorzeitiger Beendigung
Paragraph Berufsbildungsgesetz

(1) Wird das Berufsausbildungsverhältnis nach der Probezeit vorzeitig gelöst, so können Ausbildende oder Auszubildende Ersatz des Schadens verlangen, wenn die andere Person den Grund für die Auflösung zu vertreten hat. Dies gilt nicht im Falle des § 22 Abs. 2 Nr. 2.


(2) Der Anspruch erlischt, wenn er nicht innerhalb von drei Monaten nach Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses geltend gemacht wird.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Muster für Berufsausbildungsverträge

http://www.verwaltungsschule-saar.de/fileadmin/user_upload/SVS/PDF_DOC/Ausbildu...
1Das Ausbildungsverhältnis bestimmt sich nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) vom 23. März 2005 in seiner jeweiligen Fassung sowie nach den Vorschriften der Tarifverträge für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) - Allgemeiner Teil und Besonder

Reglement vom 23. März 2010 über die Berufsbildung (BBiR) - BDLF

http://bdlf.fr.ch/frontend/versions/4000/download_doc_file
420.11. Berufsbildung – R 420.11. Reglement. vom 23. März 2010. über die Berufsbildung (BBiR). Der Staatsrat des Kantons Freiburg. gestützt auf das Gesetz vom 13. Dezember 2007 über die Berufsbildung (BBiG);. auf Antrag der Volkswirtschaftsdirektion,. be


PDF Dokumente zum Paragraphen

Berufsbildungsgesetz - BiBB

https://www.bibb.de/dokumente/pdf/bbig_1969.pdf
(2) Eine Ausbildungsstätte, in der die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten nicht in vollem Umfang vermittelt werden können, gilt als geeignet, wenn dieser. Mangel durch Ausbildungsmaßnahmen außerhalb der Ausbildungsstätte behoben wird. BBiG § 23 E

BBiG 526 - Statistisches Bundesamt

https://www.destatis.de/DE/Methoden/Rechtsgrundlagen/Statistikbereiche/Inhalte/...
11.01.2018 - BBiG 526. 1. Nachfolgend abgedruckt das Berufsbildungsgesetz (BBiG) vom 23. März 2005. Für die Statistik maßgebend sind. §§ 84 bis 90. Lfd. Nr. Gesetz (änderndes). Fundstelle. Begründung. 1. BGBl. I S. 931 0). BT-Drs. 15/3980 (Gesetzentwurf)

Richtlinien zur Abkürzung und Verlängerung der Ausbildungszeit, zur ...

https://www.gwlb.de/aus_und_fortbildung/FAMI/Rechtsgrundlagen/Richtlinien_VerkV...
zuständige Stelle nach § 73 Abs. 2 des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) vom 23. 3. 2005. (BGBl. I S. 931) gemäß § 9 i. V. m. § 79 Abs. 2 BBiG nach Anhörung des Berufsbildungs- ausschusses am 22. 10. 2013 folgende Richtlinien: Ü b e r s i c h t. A. Grundsätz

Berufsbildungsgesetz (BBiG) nicht-amtliche Veröffentlichung

http://drupal1.d10120cfx1.sn.imv.de/sites/jav.info/files/pdf/Gesetzesauszug_BBi...
11.04.2005 - I S. 931). 2. Berufsbildungsgesetz. (BBiG) vom 23. März 2005. (BGBl. I S. 931). – nicht-amtliche Veröffentlichung –. I n h a l t s ü b e r s i c h t 1. Teil 1. Allgemeine Vorschriften. § 1 Ziele und Begriffe der Berufsbildung. § 2 Lernorte d

Pflichten für Ausbildende und Auszubildende nach dem ...

https://www.aerztekammer-berlin.de/20mfa/75_Antraege_und_Formulare/02_Allgemein...
nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)*. * In der Fassung des Gesetzes zur Reform der beruflichen Bildung (Berufsbildungsreformgesetz vom 23. März 2005 (BGBI. I 2005, 931). 1. Pflichten der Ausbildenden. § 14 BBiG: Berufsausbildung. (1) Ausbildende haben.


Webseiten zum Paragraphen

Berufsausbildungsvertrag: sonstige Beendigungsgründe / 4 ... - Haufe

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/berufsausbildungsvertrag-...
Für den Fall einer vorzeitigen Lösung des Berufsausbildungsverhältnisses nach der Probezeit gewährt § 23 BBiG unter bestimmten Voraussetzungen einen Schadensersatzanspruch. Der Ausbildende oder der Auszubildende kann danach Ersatz des ihm entstandenen Sc

BBiG § 23 Schadensersatz bei vorzeitiger Beendigung - NWB ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136712_23/
17.07.2017 - (1) 1Wird das Berufsausbildungsverhältnis nach der Probezeit vorzeitig gelöst, so können Ausbildende oder Auszubildende Ersatz des Schadens verlangen, wenn die andere Person den Grund für die Auflösung zu vertreten hat. 2Dies gilt nicht im F

Schadensersatz der Auszubildenden: Arbeitsrecht Hessen

https://www.arbeitsrecht-hessen.de/rechtsprechung/arbg-darmstadt/detailansicht/...
17.04.2008 - Schadensersatz der Auszubildenden. Alle Fälle. Wird das Ausbildungsverhältnis tatsächlich nicht mehr fortgeführt, weil sich der Ausbilder (hier: stützend auf eine unwirksame Kündigung) einseitig davon löst, so hat die betroffene Auszubildend

23 BBiG, Schadensersatz bei vorzeitiger Beendigung - PRO ...

http://www.aok-business.de/hessen/fachthemen/pro-personalrecht-online/datenbank...
23 BBiG - Schadensersatz bei vorzeitiger Beendigung. (1) 1Wird das Berufsausbildungsverhältnis nach der Probezeit vorzeitig gelöst, so können Ausbildende oder Auszubildende Ersatz des Schadens verlangen, wenn die andere Person den Grund für die Auflösung

Verordnung über die Zuständigkeiten nach dem ... - Landesrecht NRW

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_text_anzeigen?v_id=5320101203161758673
Fundstelle und permanenter Link zu Verordnung über die Zuständigkeiten nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und die Angelegenheiten der Berufsbildung im Rahmen der ... 3. der §§ 22 b Abs. 5, 23 Abs. 2, 24 Abs. 1 und 2, 42q Abs. 1, 124 b der Handwerksordn


Werbung

  • Verortung im BBiG

    BBiGTeil 2 Berufsbildung › Kapitel 1 Berufsausbildung › Abschnitt 2 Berufsausbildungsverhältnis › Unterabschnitt 5 Beginn und Beendigung des Ausbildungsverhältnisses › § 23

  • Zitatangaben (BBiG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 2005, 931
    Ausfertigung: 2005-03-23
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 14 G v. 17.7.2017 I 2581

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BBiG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 23 BBiG
    § 23 Abs. 1 BBiG oder § 23 Abs. I BBiG
    § 23 Abs. 2 BBiG oder § 23 Abs. II BBiG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Berufsbildungsgesetz.net