§ 16 BBiG, Zeugnis
Paragraph 16 Berufsbildungsgesetz

(1) Ausbildende haben den Auszubildenden bei Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses ein schriftliches Zeugnis auszustellen. Die elektronische Form ist ausgeschlossen. Haben Ausbildende die Berufsausbildung nicht selbst durchgeführt, so soll auch der Ausbilder oder die Ausbilderin das Zeugnis unterschreiben.


(2) Das Zeugnis muss Angaben enthalten über Art, Dauer und Ziel der Berufsausbildung sowie über die erworbenen beruflichen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten der Auszubildenden. Auf Verlangen Auszubildender sind auch Angaben über Verhalten und Leistung aufzunehmen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Ausbildungsvertragsmuster TVAöD BBiG (weiblich)

https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downloads/DE/themen/oeffentlicherDienst/arbe...
Der Ausbildungsvertrag kann nach Maßgabe des § 3 Abs. 2 TVAöD - Besonderer Teil BBiG - und des § 16 Abs. 4 TVAöD - Allgemeiner Teil - gekündigt werden. Diese Tarifregelungen haben zur Zeit folgenden Wortlaut: § 3 Abs. 2 TVAöD - Besonderer Teil BBiG -:. W

Muster für Berufsausbildungsverträge

http://www.verwaltungsschule-saar.de/fileadmin/user_upload/SVS/PDF_DOC/Ausbildu...
1Der Ausbildungsvertrag kann nach Maßgabe des § 3 Abs. 2 TVAöD - Besonderer Teil BBiG - und des § 16 Abs. 4 TVAöD gekündigt werden. 2Diese Tarifregelungen haben zur Zeit folgenden Wortlaut: § 3 Abs. 2: Während der Probezeit kann das Ausbildungsverhältnis


PDF Dokumente zum Paragraphen

Berufsbildungsgesetz (BBiG) §§14–16 - Klett Verlag

https://www2.klett.de/sixcms/media.php/229/9re6ir_bbig.pdf
Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterricht gestattet. Für inhaltliche Veränderungen durch Dritte übernimmt der Verlag keine Verantwortung. Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung. Berufsbildungsgesetz (BBiG) §

Berufsbildungsgesetz - BiBB

https://www.bibb.de/dokumente/pdf/bbig_1969.pdf
BBiG § 16 Schadensersatz bei vorzeitiger Beendigung. (1) Wird das Berufsausbildungsverhältnis nach der Probezeit vorzeitig gelöst, so kann der Ausbildende oder der Auszubildende Ersatz des Schadens verlangen, wenn der andere den Grund für die Auflösung z

Pflichten für Ausbildende und Auszubildende nach dem ...

https://www.aerztekammer-berlin.de/20mfa/75_Antraege_und_Formulare/02_Allgemein...
15 BBiG: Freistellung. Ausbildende haben Auszubildende für die Teilnahme am Berufsschulunterricht und an Prüfungen freizustellen. Das Gleiche gilt, wenn Ausbildungsmaßnahmen außer- halb der Ausbildungsstätte durchzuführen sind. § 16 BBiG: Zeugnis. (1) Au

Kommentare Berufsbildungsgesetz - IHK Frankfurt am Main

https://www.frankfurt-main.ihk.de/pdf/berufsbildung/Kommentare_Berufsbildungsge...
Neues BBiG. Altes BBiG. § 1. Ziele und Begriffe der Berufsbildung. (1) Berufsbildung im Sinne dieses Gesetzes sind die Berufsausbildungsvorbereitung, die Be- ...... Hinweise zu § 16. Ausdrücklich verboten wird die elektronische Form des Zeugnisses. Im ei

Anrechnung und Verkürzung von Ausbildungszeiten nach § § 7, 8 ...

https://www.bundestag.de/blob/436858/6ecd335ae2f9e045a7fa92bb899c23a7/wd-8-042-...
24.05.2016 - WD 8 - 3000 - 042/16. Seite 3. Inhaltsverzeichnis. 1. Anrechnung nach § 7 Berufsbildungsgesetz (BBiG) und. Verkürzung nach § 8 BBiG. 4. 2. Formen der Ausbildungsverkürzung. 5. 2.1. Ausbildungsverkürzung bei beruflicher Vorbildung. 5. 2.1.1.


Webseiten zum Paragraphen

BBiG § 16 Zeugnis - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136712_16/
17.07.2017 - 16 Zeugnis. (1) 1Ausbildende haben den Auszubildenden bei Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses ein schriftliches Zeugnis auszustellen. 2Die elektronische Form ist ausgeschlossen. 3Haben Ausbildende die Berufsausbildung nicht selbst

Berufsbildungsgesetz (BBiG): § .16 Zeugnis

http://www.beamtenausbildung-online.de/berufsbildungsgesetz_paragraf_16
Berufsbildungsgesetz (BBiG): § .16 Zeugnis. Der INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst bietet aktuelle und besonders günstige Publikationen für Beamte und Tarifkräfte in Bund, Ländern und Gemeinden. Eine Übersicht der Titel und Preise finden Sie hier >>>weiter

Ausbildungszeugnis - IHK Aschaffenburg

http://www.aschaffenburg.ihk.de/bildung/Ausbildung/Ausbildungsinformationen/Aus...
Laut § 16 Nr. 1 und 2 Berufsbildungsgesetz (BBiG) haben Ausbildende den Auszubildenden bei Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses ein schriftliches Zeugnis auszustellen.

Berufsbildungsgesetz (BBiG) - institut-bildung-coaching.de

https://www.institut-bildung-coaching.de/wissen/ausbildung-hintergrundwissen/da...
Weiter zu § 16 Berufsbildungsgesetz: Ausbildungszeugnis - Jeder Azubi erwirbt bei Beendigung der Berufsausbildung laut § 16 Berufsbildungsgesetz das Recht auf ein Arbeitszeugnis. Auf Verlangen des Azubis muss das Ausbildungszeugnis laut § 16 BBiG qualifi

Ausbildungszeugnis nach § 16 BBiG - foraus.de - Community

https://www.foraus.de/forum/forum/ausbildungsrecht-und-gesetzliche-grundlagen-d...
Ausbildungszeugnis nach § 16 BBiG. Hallo Alexander! Zur Beantwortung Ihrer Frage muss ich etwas ausholen: Die Berufsausbildung in der BRD benutzt ein Drei-Zertifikate-System als Abschluss der beruflichen Erstausbildung: 1. das Prüfungszeugnis als lernort


  • Verortung im BBiG

    BBiGTeil 2: Berufsbildung › Kapitel 1: Berufsausbildung › Abschnitt 2: Berufsausbildungsverhältnis › Unterabschnitt 3: Pflichten der Ausbildenden › § 16

  • Zitatangaben (BBiG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 2005, 931
    Ausfertigung: 2005-03-23
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 14 G v. 17.7.2017 I 2581

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BBiG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 16 BBiG
    § 16 Abs. 1 BBiG oder § 16 Abs. I BBiG
    § 16 Abs. 2 BBiG oder § 16 Abs. II BBiG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Berufsbildungsgesetz.net