§ 41 BBiG, Vorsitz, Beschlussfähigkeit, Abstimmung
Paragraph Berufsbildungsgesetz

(1) Der Prüfungsausschuss wählt ein Mitglied, das den Vorsitz führt, und ein weiteres Mitglied, das den Vorsitz stellvertretend übernimmt. Der Vorsitz und das ihn stellvertretende Mitglied sollen nicht derselben Mitgliedergruppe angehören.


(2) Der Prüfungsausschuss ist beschlussfähig, wenn zwei Drittel der Mitglieder, mindestens drei, mitwirken. Er beschließt mit der Mehrheit der abgegebenen Stimmen. Bei Stimmengleichheit gibt die Stimme des vorsitzenden Mitglieds den Ausschlag.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Berufsbildungsgesetz - BiBB

https://www.bibb.de/dokumente/pdf/bbig_1969.pdf
Ständigen. Ausschusses des. Bundesinstituts für. Berufsbildung durch. Rechtsverordnung bestimmen, welche Schulen oder Einrichtungen die Voraussetzungen des. Satzes 1 erfüllen. BBiG § 41 Prüfungsordnung. Die zuständige Stelle hat eine Prüfungsordnung für

Berufsbildungsgesetz - BMBF

https://www.bmbf.de/pub/Berufsbildungsgesetz.pdf
41. Vorsitz, Beschlussfähigkeit, Abstimmung. § 42. Beschlussfassung, Bewertung der Abschlussprüfung. § 43. Zulassung zur Abschlussprüfung. § 44. Zulassung zur Abschlussprüfung bei zeitlich auseinander fallenden ... Berufsbildungsgesetz (BBiG) vom 23. Mär

LAND BRANDENBURG FortbildungsprUfung nach § 56 Abs.1 BBiG

http://www.spavbb.brandenburg.de/media_fast/4055/Ergebnisse%20der%20Aufsichtsar...
08.02.2018 - Kennziffer. Punkte. Note. 4201 15. 90. 2. 42 20 33. 100. 1. 410615. 89. 2. 42 02 08. 80. 3. 40 30 23. 39. 5. 41 1002. 84. 2. 421405. 93. 1. 42 12 06. 85. 2. 41 01 30. 90. 2. 41 1913. 100. 1. 41 0718. 94. 1. 4211 18. 92. 1. 41 25 04. 88. 2. 4

Information zum Ausbildungswesen RechtsanwaltsfachangestelltenPDF

https://www.rakko.de/wp-content/uploads/Information-zum-Ausbildungswesen-Rechts...
B. über die Prüfungsordnung (§ 41 BBiG) beschließt. Abschließend wird darauf hingewiesen, dass die Rechtsanwaltskammer Koblenz einen. Schlichtungsausschuss i. S. d. § 111 Abs. 2 ArbGG gebildet hat, der bei Streitigkeiten zwischen Ausbildenden und Auszubi

Zuständigkeitsverordnung nach

https://www.revosax.sachsen.de/vorschrift_gesamt/4194/32559.pdf
Berufsbildungsausschuß. Es wird bestimmt: (1) Zuständige oberste Landesbehörde im Sinne der §§ 37 Abs. 4, 41 und 56 Abs. 3 BBiG und nach Landesrecht zuständige Behörde im Sinne des § 56 Abs. 2 BBiG ist für die Berufsbildung in Gewerbetrieben, die nicht H


Webseiten zum Paragraphen

§ 41 BBiG Vorsitz, Beschlussfähigkeit, Abstimmung ... - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/3118/a44186.htm
(1) Der Prüfungsausschuss wählt ein Mitglied, das den Vorsitz führt, und ein weiteres Mitglied, das den Vorsitz stellvertretend übernimmt. Der Vorsitz und das ihn stellvertretende Mitglied sollen nicht derselben Mitgliedergruppe.

Berufsbildungsgesetz (BBiG): § .41 Vorsitz, Beschlussfähigkeit ...

http://www.beamtenausbildung-online.de/vorschriften/berufsbildungsgesetz/berufs...
Berufsbildungsgesetz (BBiG): § .41 Vorsitz, Beschlussfähigkeit, Abstimmung. Der INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst bietet aktuelle und besonders günstige Publikationen für Beamte und Tarifkräfte in Bund, Ländern und Gemeinden. Eine Übersicht der Titel und

BBiG § 41 Vorsitz, Beschlussfähigkeit, Abstimmung - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136712_41/
17.07.2017 - (1) 1Der Prüfungsausschuss wählt ein Mitglied, das den Vorsitz führt, und ein weiteres Mitglied, das den Vorsitz stellvertretend übernimmt. 2Der Vorsitz und das ihn stellvertretende Mitglied sollen nicht derselben Mitgliedergruppe angehören.

BBiG - PRO Personalrecht online | AOK - Service für Unternehmen

http://www.aok-business.de/hessen/fachthemen/pro-personalrecht-online/datenbank...
Vorsitz, Beschlussfähigkeit, Abstimmung, 41. Beschlussfassung, Bewertung der Abschlussprüfung, 42. Zulassung zur Abschlussprüfung, 43. Zulassung zur Abschlussprüfung bei zeitlich auseinander fallenden Teilen, 44. Zulassung in besonderen Fällen, 45. Entsc

Prüferportal / Recht / Rechtsprechung / Prüfungsausschuss / Besetzung

https://www.prueferportal.org/html/813.php
Die Vorschrift des § 41 Abs. 2 BBiG gilt nicht für die Prüfungsabnahme, sondern für die sonstigen Geschäfte des Prüfungsausschusses. (VG Gelsenkirchen, Urteil vom 06.04.2011, 4 K 4657/09, EzB § 41 BBiG Nr. 21); Die Frage, wie viele Stellvertreter jeweils


Werbung

  • Verortung im BBiG

    BBiGTeil 2 Berufsbildung › Kapitel 1 Berufsausbildung › Abschnitt 5 Prüfungswesen › § 41

  • Zitatangaben (BBiG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 2005, 931
    Ausfertigung: 2005-03-23
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 14 G v. 17.7.2017 I 2581

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BBiG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 41 BBiG
    § 41 Abs. 1 BBiG oder § 41 Abs. I BBiG
    § 41 Abs. 2 BBiG oder § 41 Abs. II BBiG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Berufsbildungsgesetz.net