§ 44 BBiG, Zulassung zur Abschlussprüfung bei zeitlich auseinander fallenden Teilen
Paragraph 44 Berufsbildungsgesetz

(1) Sofern die Abschlussprüfung in zwei zeitlich auseinander fallenden Teilen durchgeführt wird, ist über die Zulassung jeweils gesondert zu entscheiden.


(2) Zum ersten Teil der Abschlussprüfung ist zuzulassen, wer die in der Ausbildungsordnung vorgeschriebene, erforderliche Ausbildungszeit zurückgelegt hat und die Voraussetzungen des § 43 Abs. 1 Nr. 2 und 3 erfüllt.


(3) Zum zweiten Teil der Abschlussprüfung ist zuzulassen, wer über die Voraussetzungen in § 43 Abs. 1 hinaus am ersten Teil der Abschlussprüfung teilgenommen hat. Dies gilt nicht, wenn Auszubildende aus Gründen, die sie nicht zu vertreten haben, am ersten Teil der Abschlussprüfung nicht teilgenommen haben. In diesem Fall ist der erste Teil der Abschlussprüfung zusammen mit dem zweiten Teil abzulegen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Berufsbildungsgesetz - BiBB

https://www.bibb.de/dokumente/pdf/bbig_1969.pdf
BBiG § 44 Regelungsbefugnis. Soweit Vorschriften nicht bestehen, regelt die zuständige Stelle die Durchführung der. Berufsausbildung im Rahmen dieses Gesetzes. BBiG § 45 Überwachung, Ausbildungsberater. (1) Die zuständige Stelle überwacht die Durchführun

Empfehulng für die Ausbildungsregelungen nach §§ 44, 48 BBiG bzw ...

https://www.bibb.de/dokumente/pdf/HA049.pdf
Die dauerhafte Eingliederung behinderter Jugendlicher in Arbeit, Beruf und Gesellschaft ist eine zentrale sozial- und bildungspolitische Aufgabe, an deren Erfüllung alle Teile unserer Gesellschaft mitwirken müssen. Es ist dabei erforderlich, für die beso

Die gestreckte Abschlussprüfung - Forum Verlag Herkert GmbH

https://www.forum-verlag.com/media/pdf/lp_1271_die-gestreckte-Abschlussprufung-...
Die gestreckte Abschlussprüfung nach. §§ 43 Abs. 1, 44 BBiG. Eine gestreckte Abschlussprüfung findet nur statt, wenn sie in der jeweiligen Ausbildungsordnung vor- gesehen ist. Von dieser Möglichkeit haben mittler - weile eine ganze Reihe von Ausbildungso

Fachwerker/Fachwerkerin für Gebäude- und ... - IHK Chemnitz

https://www.chemnitz.ihk24.de/blob/cihk24/aus_und_weiterbildung/ausbildung/down...
I, Seite 4621), in Verbindung mit § 44 BBiG nachstehende besondere Regelung für die Berufsausbildung behinderter Menschen zum. Fachwerker/zur Fachwerkerin für Gebäude- und Umweltdienstleistungen: § 1 Bezeichnung des Ausbildungsberufes. Die Ausbildung füh

Prüfungsordnung Abschluss- und ... - IHK Oldenburg

https://www.ihk-oldenburg.de/blob/olihk24/geschaeftsfelder/AusbildungWeiterbild...
abzulegen (§ 44 Abs. 3 BBiG). § 10 Zulassung von Absolventen schuli- scher und sonstiger Bildungsgänge. Zur Abschlussprüfung ist ferner zuzu- lassen (§ 43 Abs. 2 BBiG),. 1. wer in einer berufsbildenden Schule oder einer sonstigen Berufsbildungs- einricht


Webseiten zum Paragraphen

BBiG § 44 Zulassung zur Abschlussprüfung bei zeitlich auseinander ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136712_44/
17.07.2017 - 44 Zulassung zur Abschlussprüfung bei zeitlich auseinander fallenden Teilen. (1) Sofern die Abschlussprüfung in zwei zeitlich auseinander fallenden Teilen durchgeführt wird, ist über die Zulassung jeweils gesondert zu entscheiden. (2) Zum er

BR Urteil: Betriebsverfassungsrecht - Betriebsratswahl ...

https://www.betriebsratswahl.de/urteil/257/66289/bag-7-abr-44-06
Eine besondere Interessenvertretung der außerbetrieblichen Auszubildenden (§ 51 BBiG) ist auch in Betrieben zu bilden, deren Betriebszweck nicht ausschließlich oder überwiegend in der Vermittlung einer Berufsausbildung besteht, sofern dort fünf wahlberec

Berufsbildungsgesetz (BBiG): § .44 Zulassung zur Abschlussprüfung ...

http://www.beamtenausbildung-online.de/vorschriften/berufsbildungsgesetz/berufs...
Berufsbildungsgesetz (BBiG): § .44 Zulassung zur Abschlussprüfung bei zeitlich auseinander fallenden Teilen. Der INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst bietet aktuelle und besonders günstige Publikationen für Beamte und Tarifkräfte in Bund, Ländern und Gemeind

Berufsbildungsgesetz (BBiG) - SIDI Blume

http://www.sidiblume.de/info-rom/allg/ausbildung/bbig.htm
31.03.2005 - 44. Zulassung zur Abschlussprüfung bei zeitlich auseinander fallenden Teilen. (1) Sofern die Abschlussprüfung in zwei zeitlich auseinander fallenden Teilen durchgeführt wird, ist über die Zulassung jeweils gesondert zu entscheiden. (2) Zum e

zur Detailansicht von Empfehlung für ... - REHADAT-WfbM

https://www.rehadat-wfbm.de/de/informationen/werkstaetten-fuer-behinderte-mensc...
Empfehlung für Ausbildungsregelungen nach § 44, 48 BBiG /41, 42b HwO. Vom 12.09.1978. Sammelwerk / Reihe: Empfehlungen des Hauptausschusses des Bundesinstituts für Berufsbildung, Band 49. Autor/in: k. A. Herausgeber/in: Bundesinstitut für Berufsbildung -


  • Verortung im BBiG

    BBiGTeil 2: Berufsbildung › Kapitel 1: Berufsausbildung › Abschnitt 5: Prüfungswesen › § 44

  • Zitatangaben (BBiG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 2005, 931
    Ausfertigung: 2005-03-23
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 14 G v. 17.7.2017 I 2581

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BBiG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 44 BBiG
    § 44 Abs. 1 BBiG oder § 44 Abs. I BBiG
    § 44 Abs. 2 BBiG oder § 44 Abs. II BBiG
    § 44 Abs. 3 BBiG oder § 44 Abs. III BBiG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Berufsbildungsgesetz.net