§ 49 BBiG, Zusatzqualifikationen
Paragraph Berufsbildungsgesetz

(1) Zusätzliche berufliche Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten nach § 5 Abs. 2 Nr. 5 werden gesondert geprüft und bescheinigt. Das Ergebnis der Prüfung nach § 37 bleibt unberührt.


(2) § 37 Abs. 3 und 4 sowie die §§ 39 bis 42 und 47 gelten entsprechend.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Prüferdatenblatt (Die Datenerhebung erfolgt aufgrund der §§ 39 * 49 ...

http://www.esslingen.igm.de/downloads/artikel/attachments/ARTID_70508_pVYszO?na...
Prüferdatenblatt (Die Datenerhebung erfolgt aufgrund der §§ 39 - 49, 62, 64 - 67 BBiG). Dieses Formular finden Sie auch als beschreibbares Dokument auf unserer Homepage (www.stuttgart.ihk24.de) unter der Dokumenten-Nr. 32346. persönliche Daten, Vor- und


PDF Dokumente zum Paragraphen

Berufsbildungsgesetz - BiBB

https://www.bibb.de/dokumente/pdf/bbig_1969.pdf
Ausbildungsberufe entwickelt werden. (2) § 48a Abs. 2 Satz 1 gilt entsprechend. BBiG § 49 Berufliche Fortbildung, berufliche Umschulung. Für die berufliche Fortbildung (§ 46) und die berufliche Umschulung (§ 47) behinderter Menschen (§ 2 Abs. 1 Satz 1) d

Richtlinien zur Abkürzung und Verlängerung der Ausbildungszeit, zur ...

https://www.gwlb.de/aus_und_fortbildung/FAMI/Rechtsgrundlagen/Richtlinien_VerkV...
8 Abs. 1 BBiG. C. Vorzeitige Zulassung zur Abschlussprüfung gem. § 45 Abs. 1 BBiG. D. Mindestdauer der Ausbildung. E. Verlängerung der Ausbildungszeit gem. § 8 Abs. 2 BBiG. F. Inkrafttreten. A. Grundsätze .... die praktischen Ausbildungsleistungen als üb

Berufsbildungsgesetz - BMBF

https://www.bmbf.de/pub/Berufsbildungsgesetz.pdf
48. Zwischenprüfungen. § 49. Zusatzqualifikationen. § 50. Gleichstellung von Prüfungszeugnissen. § 50 a Gleichwertigkeit ausländischer Berufsqualifikationen ... Berufsbildungsgesetz (BBiG) vom 23. März 2005 (BGBl. I S. 931), 1 ... 27 bis 49, 53 bis 70, 7

TVA-H BBiG und TVA-H Pflege - DBB Beamtenbund und Tarifunion

https://www.dbb.de/fileadmin/pdfs/einkommenstabellen/170303_vorl_entgelte%20171...
03.03.2017 - Vorbehaltlich der endgültigen Abstimmung in der Redaktion ( Stand 3. März 2017 ). Ausbildungsentgelte nach § 8 Abs 1 TVA-H – Pflege im 1. Ausbildungsjahr. + 35,00 Euro. + 3,53 %. 1.026,77 im 2. Ausbildungsjahr. + 35,00 Euro. + 3,31 %. 1.093,

Gebührentarif der IHK Wiesbaden

https://www.ihk-wiesbaden.de/blob/wiihk24/s/ueber-uns/downloads/3699584/4c052c3...
45 Abs. 2 und Abs. 3 BBiG. 250,00 €. 1.1.3. Prüfung von Zusatzqualifikationen gem. § 49 BBiG. 50,00 €. 1.1.4. Sachkundeprüfung nach § 11 Tierschutzgesetz. 50,00 €. 1.1.5. Besondere, durch den Ausbildungsberuf bedingte Prüfungsaufwendungen (z.B. Material)


Webseiten zum Paragraphen

BBiG § 49 Zusatzqualifikationen - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136712_49/
17.07.2017 - 49 Zusatzqualifikationen. (1) 1Zusätzliche berufliche Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten nach § 5 Abs. 2 Nr. 5 werden gesondert geprüft und bescheinigt. 2Das Ergebnis der Prüfung nach § 37 bleibt unberührt. (2) § 37 Abs. 3 und 4 sowie

Berufsbildungsgesetz (BBiG) - Arbeitsrecht.org

https://www.arbeitsrecht.org/gesetze/bbig/
49 Zusatzqualifikationen. (1) Zusätzliche berufliche Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten nach § 5 Abs. 2 Nr. 5 werden gesondert geprüft und bescheinigt. Das Ergebnis der Prüfung nach § 37 bleibt unberührt. (2) § 37 Abs. 3 und 4 sowie die §§ 39 bis 4

Abschlussprüfung - Ausbildungsende? - IHK Hochrhein-Bodensee

https://www.konstanz.ihk.de/berufliche_bildung/ausbildung/recht/astas/Abschluss...
In der Praxis kommt es immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten zwischen Ausbildungsbetrieb und Auszubildenden, wann ein Ausbildungsverhältnis endet. Grundsätzlich endet nach § 21 Abs. 1 des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) ein Berufsausbildungsverhältnis

Berliner Brandschutz Ingenieurgesellschaft mbH

http://www.berlinerbrandschutz.de
... Sachverständigen und Fachplanern BBIG Team bietet Ihnen Dienstleistungen rund um den Brandschutz, die genehmigungsfähige, sichere und kostengünstige Baumaßnahmen gewährleisten. Wir bieten Ihnen kompetente Beratungen, professionelle Konzepte sowie Prü

Amt Eiderkanal: Was erledige ich wo? - Berufsausbildung ...

http://www.amt-eiderkanal.de/buergerservice/was-erledige-ich-wo_ratinfo_index__...
Berufsausbildung: Ausbildungsstätte - Einstellung / Ausbildung untersagen. Die nach Landesrecht zuständige Behörde kann für eine bestimmte Ausbildungsstätte das Einstellen und Ausbilden untersagen, wenn die Voraussetzungen nach § 27 BBiG nicht oder nicht


Werbung

  • Verortung im BBiG

    BBiGTeil 2 Berufsbildung › Kapitel 1 Berufsausbildung › Abschnitt 5 Prüfungswesen › § 49

  • Zitatangaben (BBiG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 2005, 931
    Ausfertigung: 2005-03-23
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 14 G v. 17.7.2017 I 2581

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BBiG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 49 BBiG
    § 49 Abs. 1 BBiG oder § 49 Abs. I BBiG
    § 49 Abs. 2 BBiG oder § 49 Abs. II BBiG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Berufsbildungsgesetz.net