§ 56 BBiG, Fortbildungsprüfungen
Paragraph 56 Berufsbildungsgesetz

(1) Für die Durchführung von Prüfungen im Bereich der beruflichen Fortbildung errichtet die zuständige Stelle Prüfungsausschüsse. § 37 Abs. 2 und 3 sowie die §§ 40 bis 42, 46 und 47 gelten entsprechend.


(2) Der Prüfling ist auf Antrag von der Ablegung einzelner Prüfungsbestandteile durch die zuständige Stelle zu befreien, wenn er eine andere vergleichbare Prüfung vor einer öffentlichen oder staatlich anerkannten Bildungseinrichtung oder vor einem staatlichen Prüfungsausschuss erfolgreich abgelegt hat und die Anmeldung zur Fortbildungsprüfung innerhalb von fünf Jahren nach der Bekanntgabe des Bestehens der anderen Prüfung erfolgt.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

Strategische Personalentwicklung

http://www.uni-muenster.de/imperia/md/content/agfortbildung/dzwonnek_nov_2003.p...
13. Berufsausbildung im Dualen System. Ausbildungsordnungen – erlassen vom Wirtschaftsministerium; Geregelt durch Gesetze und Verordnungen z.B. BBiG, AEVO, Ausbildungsordnungen; Berufsbildungsausschuss, nach § 56 BBiG auf Kammerebene, spezielle Verordnun


PDF Dokumente zum Paragraphen

Berufsbildungsgesetz - BiBB

https://www.bibb.de/dokumente/pdf/bbig_1969.pdf
BBiG § 56 Errichtung. (1) Die zuständige Stelle errichtet einen Berufsbildungsausschuß. Ihm gehören sechs. Beauftragte der Arbeitgeber, sechs Beauftragte der Arbeitnehmer und sechs Lehrer an berufsbildenden Schulen an, die Lehrer mit beratender Stimme. (

Entwurf Musterprüfungsordnung Fortbildungsprüfungen (MPO-F) - BiBB

https://www.bibb.de/dokumente/pdf/ha-empfehlung_128_mpo_bbig.pdf
Musterprüfungsordnung für Fortbildungsprüfungen gemäß § 56 Absatz 1 in Verbindung mit § 47 Absatz 1. Berufsbildungsgesetz (MPO-F-BBiG). Diese Prüfungsordnung gilt für die Durchführung von Prüfungen gemäß § 56 Abs. 1 in Verbindung mit § 47 Berufsbildungsg

Berufsbildungsgesetz - BMBF

https://www.bmbf.de/pub/Berufsbildungsgesetz.pdf
53. Fortbildungsordnung. § 54. Fortbildungsprüfungsregelungen der zuständigen Stellen. § 55. Berücksichtigung ausländischer Vorqualifikationen. § 56. Fortbildungsprüfungen. § 57. Gleichstellung von Prüfungszeugnissen ... BERUFSBILDUNGSGESETZ. Berufsbildu

Geschäftsordnung des Berufsbildungsausschusses der Pfälzischen ...

http://public.od.cm4allbusiness.de/public/BEODP0AVBHEI-03148bf37e54e1196a8608b1...
Der gemäß § 56 Abs. 1 BBiG bei der Pfälzischen Rechtsanwaltskammer Zweibrücken errichtete Berufsbildungsausschuss hat sich am 11.11.1972, geändert am 26.08.1995, und. 27.11.1998 gem. § 59 des Gesetzes folgende Geschäftsordnung gegeben: § 1 Zuständigkeit.

Fortbildungsprüfungsordnung nach BBIG (4612kB) - Bildungszentrum ...

https://www.bildungszentrum-aschaffenburg.de/downloads/fortbildungspruefungsord...
nach g 56 Abs. 1 i. V. m. S 47 Abs. 1 BBIG in der Fassung der Bekanntmachung der Neufas- sung vom 23. März 2005 (BGBI. I S. 931), zuletzt geändert durch das Gesetz zur Änderung des Staatsangehörigkeitsgesetzes vom 15. Februar 2009 (BGBI. IS. 160), die fo


Webseiten zum Paragraphen

§ 56 BBiG Fortbildungsprüfungen Berufsbildungsgesetz - Buzer.de

http://www.buzer.de/gesetz/3118/a44201.htm
(1) Für die Durchführung von Prüfungen im Bereich der beruflichen Fortbildung errichtet die zuständige Stelle Prüfungsausschüsse. § 37 Abs. 2 und 3 sowie die §§ 40 bis 42, 46 und 47 gelten entsprechend. (2) Der.

Richtlinie über die Entschädigungen gemäß § 56 Absatz ... - BRAVORS

https://bravors.brandenburg.de/de/verwaltungsvorschriften-221576
Richtlinie über die Entschädigungen gemäß § 56 Absatz 3 des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) der ehrenamtlichen Mitglieder des Berufsbildungsausschusses für den öffentlichen Dienst. vom 14. Mai 1993 (ABl./93, [Nr. 51], S.1079). Auf der Grundlage des § 56 Ab

Richtlinie über die Entschädigungen gemäß § 56 Absatz ... - BRAVORS

https://bravors.brandenburg.de/de/verwaltungsvorschriften-216429
Richtlinie über die Entschädigungen gemäß § 56 Absatz 3 des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) der ehrenamtlichen Mitglieder des Berufsbildungsausschusses für den öffentlichen Dienst. vom 14. Mai 1993 (ABl./93, [Nr. 51], S.1079) geändert durch Erlass des MI v

Prüfungsordnung nach § 56 des Berufsbildungsgesetzes zur ... - Schure

http://www.schure.de/45/2,87146,10,11,po.htm
Aufgrund des Beschlusses des Berufsbildungsausschusses vom 19.5.2009 erlässt die AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen (im weiteren Text AOK Niedersachsen) als zuständige Stelle gemäß § 56 Abs. 1, 47 Abs. 1 u. 2 in Verbindung mit § 79 Abs. 4 des B

BBiG § 56 Fortbildungsprüfungen - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136712_56/
17.07.2017 - (1) 1Für die Durchführung von Prüfungen im Bereich der beruflichen Fortbildung errichtet die zuständige Stelle Prüfungsausschüsse. 2§ 37 Abs. 2 und 3 sowie die §§ 40 bis 42, 46 und 47 gelten entsprechend. (2) Der Prüfling ist auf Antrag von


  • Verortung im BBiG

    BBiGTeil 2: Berufsbildung › Kapitel 2: Berufliche Fortbildung › § 56

  • Zitatangaben (BBiG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 2005, 931
    Ausfertigung: 2005-03-23
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 14 G v. 17.7.2017 I 2581

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BBiG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 56 BBiG
    § 56 Abs. 1 BBiG oder § 56 Abs. I BBiG
    § 56 Abs. 2 BBiG oder § 56 Abs. II BBiG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Berufsbildungsgesetz.net